Frühling im Chiemgau

Wenn zwischen den Felsen der Kampenwand  die letzten weißen Schneefelder leuchten und sich mit der Schneeschmelze sprudelnd und gluckernd in kleine Rinnsale verwandeln, wenn zartes Grün an den Bäumen sprießt, dann beginnt im Chiemgau der Frühling…

Nach den kalten Wintermonaten streift nicht nur die Natur ihr eintöniges Kleid ab, sondern es starten auch Gasthöfe und Wanderwege in die neue Saison. Unseren Gästen eröffnen sich viele Möglichkeiten die erfrischende Energie, die die Frühlingsluft mit sich trägt, aufzunehmen und Kraft zu tanken. Nur eine kurze Autofahrt von unseren Appartements entfernt, ist ein Rundgang auf der Ratzinger Höhe ein perfekter Einstieg in die Natur. Der Wanderer genießt dabei einen überwältigendem Ausblick auf den Chiemsee, das bayerische Voralpenland und die hochalpinen Berggipfel im Nachbarland Österreich…hier weiterlesen

Magische Plätze im Chiemgau

Geheimnisvoller Zauberwald, ehrwürdiges Kloster oder „Herzchakra Europas“? Entdecken Sie im Chiemgau mystische Orte und kraftvolle Plätze…

Viele Menschen sehnen sich nach Plätzen fern von Stress und Hektik, nach Orten, die eine besondere Ausstrahlung haben. Nach sonnendurchfluteten Waldlichtungen oder karstigen Berghängen, bemoosten mystischen Flussauen und beeindruckenden Bauwerken wie dem Kloster Maria Wörth auf der Fraueninsel.

Vom Appartement auf die Wiese, mit dem Auto in den Zauberwald

An unseren Ferienappartements beginnen Wälder und Wiesen schon an der Haustür, wo sie uns sanft in die Erholungsphase einstimmen. Die beginnt auf kleinen Wanderungen rund um Urschalling und kann bei Bedarf gesteigert werden…hier weiterlesen

 

Pistenspaß und Winterzauber

Der Winter im Chiemgau begeistert mit spannenden Freizeitangeboten rund um die weiße Pracht. Steile Berghänge oder romantisch verschneite Spazierwege, zugefrorene Seen oder eisige Rodelstrecken verlocken zu einzigartigen Erlebnissen im Freien…

winterratzingerho%cc%88heNur eine halbe Autostunde von unseren Ferien-Appartements entfernt, findet man im Sachranger Tal ein kleines aber feines Skigebiet. Präsentiert am Taleingang die Kampenwand eher anspruchsvollere Pisten, entdeckt man nach nur wenigen Straßenkurven, die leichteren Alternativen…hier weiterlesen